Anzeigen
Anzeigen
Defa WarmUp A430051 Defa Termini 1350 Innenraumheizung (Nicht mehr hergestellt)

Defa WarmUp A430051 Defa Termini 1350 Innenraumheizung (Nicht mehr hergestellt)

PKW / Auto WAECO Kfz-Innenraum Heizlüfter 1350 W komplett mit Anschluss-Set 230 V - Das clevere Komplett-Set: Günstig & bequem zum perfekt vorgeheizten Auto

PKW / Auto WAECO Kfz-Innenraum Heizlüfter 1350 W komplett mit Anschluss-Set 230 V - Das clevere Komplett-Set: Günstig & bequem zum perfekt vorgeheizten Auto

STANDHEIZUNG WEBASTO THERMO TOP EVO 4 BENZIN BASIS MIT EINBAUSATZ UNIVERSAL

STANDHEIZUNG WEBASTO THERMO TOP EVO 4 BENZIN BASIS MIT EINBAUSATZ UNIVERSAL

Standheizungen werden in 3 Funktionsweisen angeboten.

Auto Standheizung

Moderne Standheizung für das Auto

Bei einer Standheizung handelt es sich grundlegend um ein eigenständiges und zumeist von der Motorwärme unabhängiges Heizsystem für Fahrzeuge. Hierbei finden sich drei grundlegende Funktionsweisen, welche in unterschiedlichen Fahrzeugen zum Einsatz kommen.

Elektrische Standheizung Nachrüsten

Die erste Standheizungsart stellt die elektrische Luftheizung dar, die über  den Zigarettenanzünder versorgt wird. Eine Luft-Standheizung befindet sich in den meisten Fällen im Fahrzeuginnenraum und erwärmt dort die Luft mithilfe eines integrierten Brenners. Die zweite Standheizungsart ist die sogenannte Wasserheizung, welche mithilfe eines integrierten Brenners das Kühlwasser und den Motorblock erwärmt und die erzeugte Wärme in den Fahrzeuginnenraum leitet. Die Wasserstandheizung stellt die kompakteste Form unter den Standheizungen dar und wird entweder direkt im Motorraum oder hinter der vorderen Stoßstange montiert.

Die dritte Art von Standheizung stellt die elektrische Sitzheizung dar. Ein Sitzheizungssystem arbeitet mit in den Sitz integrierten Heizdrähten, welche mithilfe der Autobatterie aufgeheizt werden. Sitzheizungen besitzen keinen integrierten Brenner.

Unterschiedliche Standheizungen abhängig vom Fahrzeugtyp.

Vereister Seitenspiegel - Standheizung als Abhilfe

Standheizung als unschätzbarer Komfort im Winter

Je nachdem um was für ein Fahrzeug es sich handelt, kommt der eine oder andere Standheizungstyp zum Einsatz. Beispielsweise werden Sitzheizungen vorzugsweise in Pkws eingesetzt. Jedoch kann dies nicht pauschalisiert werden, da heutzutage auch Sitzheizungen für Lkws und Wohnmobile angeboten werden. Des weiteren lassen sich in den meisten Fahrzeugen Standheizungen nachrüsten. Luftheizungen werden hauptsächlich in großen Fahrzeugen, wie Lkws, Transporter und Wohnmobilen eingesetzt. Aufgrund der sehr kompakten Bauart eignen sich die Wasserstandheizungen sowohl für Pkws als auch für große Fahrzeuge.

Alles im allem stellen Standheizungen für Autos einen enormen Komfort für die kalten Tage dar. Einfach einsteigen und losfahren – Dank elektrischer Standheizung kein umständliches freikratzen der Scheiben oder frieren mehr!

Tipp: Günstige Alternativen zur Standheizung

Wer nicht gleich in eine teure Standheizung investieren möchte oder einen ggfs. aufwendigen Einbau scheut, der muss nicht zwangsläufig auf ein gut geheiztes Auto im Winter verzichten. Als günstige Lösung, welche auch in der Regel kein komplizierten Einbau benötigen, findet man im Fachhandel allerlei spezielle Heizlüfter und Scheibenenteiser. Diese werden normalerweise einfach am Zigarettenanzünder angeschlossen. Diese kleinen Innenraumheizgeräte sind äußerst praktisch wenn man auf dem Komfort und Leistungsfähigkeit einer richtigen Standheizung verzichten kann oder muss.

Günstige Heizlüfter Angebote

Dieser Beitrag besitzt Themenrelevanz zu Auto Standheizung nachrüsten, Kfz Standheizungen elektrisch, Autoheizung, Heizsysteme für das Auto, Wasserheizung, Luftheizung, Sitzheizung

Weitere weiterführende Anzeigen: